Landesblindengeld von Rheinland-Pfalz

Bei Blindheit oder einer ganz wesentlichen Sehbehinderung werden Leistungen nach dem Landesblindengeldgesetz von Rheinland-Pfalz gewährt. Erhält der Anspruchsbereichtige Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz (Leistungen der Pflegekasse), so sind diese teilweise auf das Landesblindengeld anzurechnen.

 

Antragstellung und weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kreis- oder Stadtverwaltung.

 

Für den Westerwaldkreis das

 

Sozialamt der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises

Peter-Altmeier-Platz 1, 56410 Montabaur Tel.: 020602/124-0